Fussball Wetten – Wissen für Anfänger und Profis

Auf dieser Seite behandeln wir das Thema Fussball Wetten und erklären die wichtigsten Grundlagen. Ein Sprichwort sagt: Wissen ist Macht. Bezugnehmend auf das Thema Fussball Wetten bedeutet dies, dass du mit Fachwissen erfolgreicher sein wirst, als wenn du einfach auf gut Glück Fussball Wetten abgibst.

Erfolge können niemals garantiert werden, bei Sportwetten benötigt man letztendlich das Quäntchen Glück. Doch als erfahrener Tipster lässt sich ohne Zweifel so manch guter Gewinn erzielen. Besonders bei Fussball Wetten kann man die Mannschaften im Vorfeld sehr gut bewerten und abschätzen. Als Folge lassen sich die Quoten gut einschätzen und wer aufmerksam ist, wird als Folge erfolgreich mit den Wetten sein.

 

Grundlagen für Fussball Wetten – Tipps für Einsteiger und Anfänger

Fussball WettenSowohl für Einsteiger im Bereich der Sportwetten als auch für erfahrene Tispter gilt es bei Fussball Wetten gewisse Regeln zu beachten. Nachfolgend haben wir die wichtigsten Informationen und Grundregeln zum Thema Fussball Wetten zusammengefasst. Der Spieler sollte sich vor Abgabe der ersten Wette informieren, welche Möglichkeiten alles bestehen. So lohnt sich zum Beispiel in den meisten Fällen eine Anmeldung bei gleich mehreren Buchmachern.

Es ist natürlich gestattet, dass man bei mehreren Wettanbietern gleichzeitig anmeldet ist. Dies bringt viele Vorteile mit sich.Der Spieler kann zum Beispiel die Quoten vergleichen und dort setzen, wo es nach einer erfolgreichen Wette das meiste Geld gibt. Auch sollte man sich vorab unser Wettlexikon  durchlesen, so das alle Wettbegriffe verständlich sind.

 

Den Willkommensbonus zu Beginn in Anspruch nehmen

Fussball Grundlage Nr. 1Bis auf seltene Ausnahmen spendieren die Anbieter bei der Registrierung einem Bonus. Mit diesem steht dem Tipster für Fussball Wetten mehr Kapital zur Verfügung. Vor einer möglichen Auszahlung müssen aber Bedingungen erfüllen werden. Wichtiger ist aber der Aspekt, dass mit dem Bonus fast risikolos erste Erfahrungen gesammelt werden können.

 

Die Gier bei Fussball Wetten auszuschalten

Fussball Grundlage Nr. 1Wer Fussball Wetten betreibt, möchte natürlich  auch Gewinne erzielen. Doch diese Garantie gibt es selbstverständlich nicht. Wetten sollten nur dann platziert werden, wenn auch Verluste passieren dürfen. Ein Tipster sollte darauf achten, nicht zu gierig zu werden. Nach einem gewonnen Schein sollten auch mal Pausen eingelegt werden.

 

Zu Beginn mit einem seriösen Bankroll starten

Fussball Grundlage Nr. 1Bankroll bedeutet in der deutschen Übersetzung finanzieren. Du musst dir deine Einsätze für die Sportwetten leisten können. Gehe seriös an dieses Thema heran. Wenn doch einmal eine Wette nicht korrekt sein sollte, darfst du am Ende nicht Probleme haben. Bei den Fussball Wetten sind Einsätze mit niedrigen Summen selbstverständlich möglich.

 

Auf mathematische Systeme wie das verdoppeln verzichten

Fussball Grundlage Nr. 1Es gibt viele verschiedene Möglichkeiten und Tipps, wie die Wahrscheinlichkeit auf Gewinne bei den Sportwetten angeblich erhöht wird. Manche sind mathematisch, viele kompliziert. Aber auch von scheinbar einfachen Systemen wie die Verdopplungsstrategie sollte man lieber die Finger von lassen. Statistisch gesehen geht dieses System irgendwann immer schief.

 

Bevorstehende Begegnung für den Wett Tipp genau analysieren

Fussball Grundlage Nr. 1Egal um welche Sportart es sich auch handelt, wenn du ein wenig Ahnung hast, kannst du die Teilnehmer analysieren. Fußball ist ein gutes Beispiel. Schätze die Chancen der beiden Teams ein und setze als Folge, wenn du dir sicher bist, dass du richtig liegst mit deinem Tipp. Die Entscheidung sollte stets im Zusammenhang mit der Quote fallen.

 

Fussball Wetten nicht nur auf Favoriten platzieren

Fussball Grundlage Nr. 1Favoriten versprechen mehr Geld als Außenseiter im Bereich der Fussball Wetten. Natürlich gewinnen Favoriten häufiger als die Außenseiter, aber halt nicht immer. Der Nachteil bei solchen Wetten st, dass bei einem Erfolg wesentlich weniger Geld rumkommt, als bei einem Sieg der Außenseiter. Falls die Quote wirklich zu klein ist, sollte man lieber die Finger daon lassen.

 

Immer die höchsten Wettquoten nutzen

Fussball Grundlage Nr. 1Es empfiehlt sich mehrere Konten für Fussball Wetten bei den verschiedenen Anbietern zu führen. Weil du als Folge die Quoten besser vergleichen kannst und die höchste Wettquote nutzen kannst. Setze dort, wo du mehr Geld bekommst als bei der Konkurrenz. Deshalb solltest du für die gleiche Leistung weniger kassieren? Es lohnt sich definitiv aufmerksam zu sein.

 

Stake und Einheiten – Fussball Wetten mit den richtigen Einsätzen spielen

Stake bedeutet sowohl Einsatz als auch Einheiten. Oft stellt sich für viele Tipster die Frage, wie soll das vorhandene Kapital aufgeteilt werden? Für die richtige Berechnung vom Stake gibt es im nternet viele Varianten zu lesen, doch letztlich kommt es immer auf den Einzelfall an. Dennoch ist das aufteilen ein entscheidener Faktor bei Fussball Wetten!

Wie lautet die Formel? Es gibt viele Möglichkeiten den Einsatz zu bestimmen. In der Regel und auch wir legen dabei folgende Formel fest:

1 Einheit = 1% vom Gesamtkapital

Mit dieser Einteilung des Kapitals sind im Laufe der Zeit Verluste möglich. Dennoch müssen durch die Verluste ansonsten durch die erfolgenden Gewinne aufgefangen und im besten Fall das Kapital ausgebaut werden. Eine der Grundregeln bei Sportwetten besaht, niemand sollte sein ganzen Geld auf einmal setzen. Falls dann doch einmal der haushohe Favorit nicht gewinnen sollte, wäre das ganze Geld weg. Eine zweite Chance sollte man sich als Tipster immer vorbehalten. Mit den ersten Einsätzen auf Favoriten die zumindest ordentliche Quoten bringen, lässt sich der Kontostand zu Beinn relativ leicht erhöhen. Das führt zu der Chance, dass mit den folgenden Einsätzen eventuelle Verluste über einen längeren Zeitraum zu überstehen sind. Profis suchen sich ihre Wette natürlich gut überlegt aus und das solltest jeder Tipster nach einiger Zeit auch du machen.

 

Cash Out Funktion – Wettscheine frühzeitig auscashen und gewinnen

Die Cash Out Funktion ist mehr als nur die Möglichkeit auf eine frühzeitige Auszahlung bei einem Anbieter von Sportwetten. Es handelt sich um eine spezielle Funktion, die du nutzen kannst, wenn dir der Verlust deines Einsatzes droht. Manche Wettanbieter bieten nämlich die Möglichkeit, dass du während deine Wette noch aktiv ist, sie abbrichst oder anders ausgedrückt verkaufst. Du minimierst zumindest den drohenden Verlust, gehst aber auch das Risiko ein, dass deine Wette doch noch erfolgreich sein wird. Stichwort: Tor in der 90.Minute. Den Gewinn zur gesetzten Quote wirst du in einem solchen Falle natürlich nicht erhalten, die Wette ist halt abgebrochen. Aber keinen Verlust zu verbuchen, gibt natürlich die Möglichkeit, dass weitere Einsätze getätigt werden können.bwin cash out

 

Money Management – Grundlage für ein gutes Budget bei Fussball Wetten

Money Management bei Sportwetten und in der deutschen Sprache übersetzt bedeutet nichts anderes, als dass ein Tipster sein Geld gut verwaltet. Da Ziel wird immer sein den Kontostand bei den verschiedenen Anbietern von Sportwetten so zu erhöhen, dass eine Auszahlung möglich wird. Die ist bekanntlich nicht möglich wenn ein Bonus aktiv ist.

Doch normalerweise sind Bedingungen zu erfüllen. Hast du also einen Bonus genutzt, musst du die Bedingungen erst erfüllt haben, sonst täuscht dein Kontostand. Berechne abgesehen davon was du eingezahlt hast und was du in der nahen oder fernen Zukunft setzen willst. Vielleicht stehen ja sportliche Ereignisse an, von denen du dir Gewinne versprichst. Diese Einsätze solltest du dir nicht auszahlen lassen, die Möglichkeit auf Fussball Wetten solltest du dir lassen. Ansonsten gilt die Logik, dass ein Wetter sich seine eingesetzten Euro ebenso wie mögliche Verluste leisten können muss.

 

Langfristig Gewinne – Das sollte bei Fussball Wetten beachtet werden

Wer langfristig mit Fussball Wetten erfolgreich sein möchte, braucht zugegeben ein kleines bisschen Glück. Des Weiteren sollte man immer etwas Geld in Reserve haben. Niemand muss an jedem Tag der Woche wetten. Man sollte sich seine Wetten so genau aussuchen, dass als Folge nur die gesetzt werden, die realistisch Gewinne versprechen. Wer auf diese Art und Weise vorgeht, wird immer Geld auf dem Konto haben. Selbst wenn dann einmal eine Wette nicht korrekt war und ein Verlust zu verkraften ist, steht man nicht unter Druck.

Wer hingegen einen Gewinn sofort wieder einsetzt und dabei nicht analysiert, geht mit recht hoher Wahrscheinlichkeit das Risiko ein, dass das gewonnene Geld verloren geht. Versuche möglichst objektiv zu sein und nur dann zu setzen, wenn einerseits die Quote interessant ist und andererseits ein Wetterfolg zum Beispiel beim Fußball wahrscheinlich. Gerade bei Fussball Wetten sollte man nicht nur auf seine eigene Lieblingsmannschaft tippen, denn sie wird nicht immer gewinnen. Am besten setzt man auf die Teams, die eine hohe Quote versprechen und wahrscheinlich gewinnen.

 

Sportwetten Strategien – Mit verschiedenen Wettsystemen zum Erfolg

Es gibt wie immer im Leben verschiedene Sportwetten Strategien um erfolgreich zu sein. Besonders bei Fussball Wetten verkünden Experten und welche die es vorgeben zu sein, dass sie den erfolgversprechenden Weg zum nächsten Wetterfolg gefunden haben. Das ist aber nicht realistisch. Es gibt kein System, welches einen Gewinn garantiert. Für Sportwetten braucht der Spieler zusätzlich das nötige Glück.

Wer strategisch vorgeht, sollte immer beachten, dass genügend Geld auf dem Konto ist, damit weitere Fussball Wetten getätigt werden können. Wettsysteme können zum Beispiel Surebets oder auch Martingale Wetten sein. Aufgrund unserer langjährigen Erfahrung können wir aber kein Wettsystem empfehlen. Nach unserer Ansicht erzielt man die besten Erfolge mit den klassischen Einzelwetten und Kombiwetten.

Warum sind gerade Fussball Wetten so sehr beliebt?

Fussball Wetten sind nicht nur in Deutschland sehr beliebt. Auf Fussball werden mit Abstand die meisten Sportwetten abgegeben. Weit abgeschlagen hinter den Fussball Wetten kommen die Sportarten Tennis, Handballd und Basketball. Doch warum sind Fussball Wetten das A und O? Die Frage lässt sich eigentlich ganz einfach beantworten. Nicht nur hierzulande, auch in anderen Ländern ist Fussball der beliebteste Sport. Fussballvereine haben die meisten Mitgliederzahlen und alleine in diesem Land spielen ca. 3,2 Millionen Personen Fussball. Hinzu kommen noch die vielen Fans der Mannschaften, die mit Fussball Wetten auf ihre Teams mitfiebern. Dies sind nur ein paar Beispiele, wieso Fussball Wetten so populär ist.