Wettbonus Vergleich 2018 – Der beste Bonus für Sportwetten

Für alle unentschlossene haben wir einen Wettbonus Vergleich erstellt. Aber auch für erfahrene Spieler ist ein Blick auf die Fakten sicherlich interessant. Spielt man wirklich seit Jahren beim besten Buchmacher? Oder gibt es eventuell eine viel bessere Option? Damit man den Überblick über die verschiedenen Konditionen nicht verliert und auch den besten Wettbonus in Anspruch nimmt, haben wir diesen Wettbonus Vergleich erstellt.

Jeder Sportwettenanbieter interpretiert den Begriff Wettbonus auf seine ganz eigene Art und bietet dabei die unterschiedlichsten Umsatzbedingungen an. Doch eines haben alle Buchmacher gemeinsam: Gerade wenn es um um den Wettbonus für Neukunden geht, gibt es enorm umfangreiche Angebot. Schließlich hat jeder Bookie das Ziel neue Kunden zu werben. Doch auch die Bestandskunden kommen selbstverständlich nicht zu kurz, denn auch für sie halten die Buchmacher stets zahlreiche Bonis und Aktionen bereit.

 

WettanbieterWettbonusProzentMindestquoteBewertungZum Buchmacher
100€100%1.70
9.8
100€50%1.60
9.7
100€50%1.70
9.6
150€100%2.00
9.6
100€100%1.60
9.5

100€50%1.60
9.4
100€100%1.70
9.3
100€100%2.00
9.3

50€50%1.50
9.3
150€100%1.70
9.2

 

Das Willkommensgeschenk – Wann und wo erhält man einen Wettbonus

Einen Wettbonus erhält man bei den großen Buchmachern in der Regel dann, wenn man sich als Neukunde einen Account erstellt und das erste Mal eine Einzahlung tätigt. Ein Wettbonus Vergleich ist also im Vorfeld zu empfehlen. Dabei ist der Wettbonus manchmal abhängig davon, welcher Bonuscode bei der Registrierung angegeben wurde. Auch deshalb ist es von Vorteil, wenn man sich erst ein wenig Gedanken über die beabsichtigte Höhe der Einzahlung macht. Denn nicht selten bieten die Buchmacher verschiedene Bonushöhen für Lowroller und Highroller. Ein Lowroller wird einen Bonus für Highroller nicht effektiv nutzen können.

Andersrum verschenkt der Highroller viel Value, wenn er sich mit einem zu kleinen Wettbonus zufrieden gibt und keinen Wettbonus Vergleich unternimmt. Doch auch ohne Einzahlung gibt es immer wieder die Möglichkeit einen Wettbonus zu erhalten, denn zahlreiche Buchmacher bieten ihren Spielern bereits vor der ersten Einzahlung sogenannte No Deposit Boni oder Gratiswetten. Mit diesem Bonus kann man den Anbieter vollkommen risikofrei testen.


 

Die verschiedenen Bonusarten – Alle Bonusvarianten im Überblick

Im Bereich der Sportwetten gibt es zahlreiche verschiedene Bonusarten. Sie unterscheiden sich nicht nur darin, ob sie an bestimmte Wetten oder Einsätze gebunden sind. Auch die Art und Weise auf die sie eingesetzt werden können kann je nach Bonus variieren. Denn einige Boni können vom Spieler beispielsweise nur über mobile Endgeräte eingesetzt werden. Andere Boni gelten nur für eine beschränkte Gruppe, also zum Beispiel nur für Neukunden.

Doch auch Bestandskunden brauchen natürlich keine Angst haben, dass sie zu kurz kommen, denn auch für sie gibt es bei den verschiedenen Buchmachern natürlich immer wieder spannende Angebote. Damit du überhaupt erst einmal einen Überblick über die verschiedenen Bonusarten verschaffen kannst haben wir dir in den folgenden Absätzen die wichtigsten Bonusarten mit ihren Erkennungsmerkmalen und Besonderheiten zusammengestellt, damit du bei der Wahl des richtigen Bonus bereits das nötige Grundwissen hast. Nachfolgend haben wir einen Wettbonus Vergleich in Bezug auf die verschiedenen Bonusarten erstellt.

 

Neukundenbonus – Der Willkommensbonus als Startguthaben

wettbonus bestandskundenDer klassische Neukundenbonus ist in der an die Höhe der Einzahlung gekoppelt. Hier sollte man am ersten ein Wettbonus Vergleich vollziehen. Bei den meisten Anbietern beträgt er zwischen 50 und 200% auf die eingezahlte Summe. Oft ist dies aber auch noch ein wenig gestaffelt. Wer also nur wenig einzahlt, der erhält einen prozentual etwas höheren Bonus, wer einen hohen Betrag einzahlt, der erhält zumindest prozentual einen niedrigeren Bonus.

 

Der Handy Wettbonus – Der mobile Bonus für unterwegs

wettbonus bestandskundenDer Handy Wettbonus ist für gewöhnlich nicht an die Registrierung des Spielers gebunden. Ihn kann also jeder Spieler der Plattform erhalten, unabhängig davon ob es sich um einen Neu- oder Bestandskunden handelt. Es sollte beachtet werden, dass der Bonus, wie der Name schon verrät, nur über die mobile Webseite oder die App des Anbieters eingesetzt werden kann.

 

Wettbonus für Bestandskunden – Der Reload Bonus als Treuebonus

wettbonus bestandskundenEin Wettbonus für Bestandskunden ist bei den meisten Anbietern eine durchgängige oder zumindest regelmäßig wiederkehrende Promotion. Bei diesen erhält der Bestandskunde die Möglichkeit mit einer Einzahlung einen Reload Bonus, ähnlich dem Neukundenbonus freizuschalten. Ein Treuebonus bewegt sich in der Regel zwischen 50% und 100% der eingezahlten Summe.

 

Gratis Wetten ohne Einzahlung – Auch für Bestandskunden möglich

wettbonus bestandskundenGratis Wetten ohne Einzahlung, oder auch No Deposit Boni genannt, ist ein Bonus für Schnäppchenjäger. Sie müssen nicht mit einer Einzahlung aktiviert werden. Dafür haben sie meist den Nachteil, dass die resultierenden Gewinne relativ hohen Umsatzbedingungen unterliegen, doch wer möchte sich bei einer Gratiswette schon über die Bedingungen beschweren?

 

Der Wettbonus Vergleich – Wo gibt es den maximalen Bonusbetrag?

Den größten Wettbonus können sich die Spieler im Moment beim Wettanbieter Ladbrokes sichern. Dieser bieten seinen neuen Kunden einen Bonus von bis zu 300€. An diesem Beispiel sieht man gut, dass man durch einen Wettbonus Vergleich viel mehr Geld erhalten kann. Dabei müssen die Spieler bei Ladbrokes lediglich beachten, dass der Wettbonus die Einzahlung lediglich verdoppelt. Es ist also notwendig, dass der Spieler auch tatsächlich eine erste Einzahlung von 300€ tätigt, damit er vom vollen Bonusbetrag profitieren kann.

Bei einer Einzahlung von 50€ erhält er also auch nur einen Bonus von 50€. Leider ist es nicht möglich diesen Bonus auf mehrere Einzahlungen aufzuteilen, deshalb sollte man bereits zu Beginn eine große Einzahlung tätigen, um sich diesen Bonus zu sichern. Die Spieler sollten beachten, dass Einzahlungen die mit Skrill oder Neteller getätigt wurden sich nicht für den Neukundenbonus qualifizieren.

Der größte Wettbonus bei Sportwetten! Zwar beträg der höchste Bonus den man bei Sportwetten aktuell bekommen kann 300€, doch ist dieser mit Bonusbedingungen verknüpft. Der prozentuale Einzahlungbetrag liegt bei 50%. Hier müssten also 600€ eingezahlt werden um an den genanngen Bonusbetrag zu kommen. Eine Mindestquote für die Umsetzung liegt bei 1.50.

 

Der beste Wettbonus – Welcher Wettanbieter hat ihn?

Der größte Bonus ist natürlich nicht immer der Beste Wettbonus. Deshalb halten wir den Bonus vom Anbieter Tipico für den für Neukunden am besten geeigneten Bonus. Er ist mit einer Höhe von maximal 100€ zwar größenmäßig nur im Mittelfeld, doch uns erreicht viel positives Feedback über den Bonus von Tipico, denn er ist nicht nur leicht zu beanspruchen, auch die Umsatzbedingungen sind erfrischend klar strukturiert. Denn nachdem der Bonus gemäß den Bonusbedingungen aktiviert wurde muss er lediglich dreimal bei einer Mindestquote von 1.50 umgesetzt werden.

Gerade im Vergleich zu anderen Anbietern ist dies sehr gut, denn diese fordern oder Mindestquoten von 2.00. Meist ist dies dann eher ein aussichtsloses Unterfangen, da sie ihren Kunden nur sehr kurze Zeiträume zum Freispielen des Bonus anbieten. Nicht so bei Tipico, denn hier haben die Kunden 90 Tage Zeit, um den Bonus gemäß den Bedingungen freizuspielen.

 

Bonusbedingungen bei Sportwetten – Die Unterschiede der Buchmacher

Die Bonusbedingungen bei Sportwetten unterliegen je nach Anbieter erheblichen Unterschieden, denn jeder Anbieter legt auf andere Aspekte wert. Neben einem Wettbonus Vergleich sollte man also auch auf die Bonusbedingungen achten. Während einige Anbieter großen Wert darauf legen, dass die Boni leicht freizuspielen sind gibt es andere Anbieter, die zwar mit großen Boni werben, in der Realität sind diese aber leider kaum freizuspielen. Wichtig ist also das Kleingedruckte beim Wettbonus zu lesen. Dazu ein faires ung gutes Angebot vom Wettanbieter Ladbrokes:

wettbonus bestandskunden

Deshalb beleuchten wir nun die größten Unterschiede. Am wichtigsten sind in der Regel die Umsatzbedingungen, denn sie bestimmen wie leicht ein Spieler an das Bonusguthaben kommt. Für gewöhnlich liegen die Umsatzbedingungen beim 3- bis 5-fachen des Bonusbetrags. Die Mindestquoten liegen meist zwischen 1.50 und 2.00. Doch auch bei der Laufzeit des Bonus gibt es starke Unterschiede. Manche Anbieter räumen ihren Spielern lediglich eine Woche ein, um ihren Bonus freizuspielen. Seriöse Anbieter setzen ihre Kunden nicht derartig unter Druck und geben den Spielern deshalb die Möglichkeit ihren Bonus über mehrere Monate hinweg freizuspielen. Abschließend können wir euch einen Wettbonus Vergleich vor der Neuanmeldung nur empfehlen. Verschenkt kein Geld und sichert euch dank demWettbonus Vergleich einen höheren Bonus.